Seit Jahrzehnten wird Salz dämonisiert, als ungesund bezeichnet und mit Bluthochdruck in Verbindung gebracht. Ob das Salz den schlechten Ruf der letzen Jahrzehnte verdient oder ob es wieder rehabilitiert werden darf, erfährst du in diesem Gespräch mit Dr. Bill Lemke.

  • Stell dich kurz vor 
  • Was ist eigentlich Salz?
  • Welche Rolle spielt Salz im Körper?
  • Flüssigkeitshaushalt des Körpers, Nervenübertragung, Muskelkontraktion, Herzrate, Immunsystem, Antiinflammatorisch, Krebstherapie, AMP, Zellspannung
  • Warum wird ständig von Salz abgeraten?
  • Auf welcher Art von Studien basiert diese Empfehlung?
  • Bluthochdruck? 
  • Wirkt Salz in Bezug auf den Blutdruck auf alle Menschen gleich?
  • Sind die Ergebnisse der Studien in allen Ländern gleich?
  • Wieviel Salz brauchen wir?
  • Brauchen Kinder und Schwangere Salz?
  • Gibt es altersabhängige Unterschiede?
  • Warum wurden Kriege wegen Salz geführt?
  • Was passiert im Körper, wenn er zu wenig Salz bekommt?
  • Insulinresistenz, Osteoporose, Müdigkeit, Neurotransmitter, Sexualhormone, Nervensystem, erhöhtes Aldosteron
  • Was passiert im Körper, wenn er zu viel Salz bekommt?
  • Gibt es einen signifikanten Unterschied zwischen Speisesalz und Meer-/Kristallsalz?
  • Ist Meersalz belastet?
  • Muss man auf eine Balance zwischen Natrium, Kalium und Magnesium achten?
  • Wo kann man Dich erreichen?

Die Complete Aminos von Braineffect sind Regeneration zum Trinken.

>> Jetzt anschauen<<

Mit dem Gutscheincode “bio360” bekommst einen satten Rabatt!

Bücher: