In der funktionellen Medizin, wird stets nach der Ursache für ein Symptom oder eine Krankheit geforscht. Das Unterscheidet sie grundlegend von der Schulmedizin, obwohl es da auch Schnittmengen gibt. In diesem Gespräch mit der Ärztin Ruth Biallowons erfährst du, warum es sinnvoll es bei einer Anamnese hinter die Kulissen zu schauen.

  • Stell dich kurz vor 
  • Was ist kurz gesagt der Unterschied zwischen der funktionellen Medizin und der allgemeinen Schulmedizin?
  • Woher kommt die funktionelle Medizin und wie hat sie sich entwickelt?
  • Kann man die funktionelle Medizin gliedern?
  • Gibt es Bereiche des Menschen die funktionelle Medizin nicht abdeckt?
  • Wie sieht eine Anamnese aus?
  • Wie sieht eine Ursachentherapie aus?
  • Wie wichtig ist die Eigenverantwortung des Patienten?
  • Was kann der Patient selber umsetzen?
  • Wo kann man Dich erreichen?

Die Complete Aminos von Braineffect sind Regeneration zum Trinken.

>> Jetzt anschauen<<

Mit dem Gutscheincode “bio360” bekommst einen satten Rabatt!

Bücher:

Weiterführende Links:

Link zur Praxis: 

www.biallomed.de 

Link zum Newsletter:

https://www.ganzheitliche-medizin-oberkassel.de/corona-behandlung/

Diese Episoden könnten dich auch interessieren:

Podcast-Folgen 607, 608, 609 zum Thema „Die Suppe lügt“