Seit einigen Jahren wird an führenden, internationalen Universitäten an der therapeutischen Wirkung bewusstseinserweiternder Substanzen geforscht. Was du mit diesen Substanzen für dich und deine geistige und emotionale Gesundheit tun kannst, erfährst du in diesem Gespräch mit der Journalistin Anne Philippi.

 

  • Stell dich kurz vor 
  • Reden wir über Drogen, Medizin oder Bewusstseinserweiterung?
  • Was hast du für Erfahrungen mit Substanzen gemacht?
  • Setting mit Psychiater
  • Wie wichtig ist das Setting?
  • Warum möchte man solche Erfahrungen überhaupt machen?
  • Was hast du über dich selbst gelernt?
  • Welche Unterschiede gibt es?
  • Psilocybin, LSD, Ketamin, MDMA, Ayahuasca, DMT
  • Wie kann man so etwas konkret in der Psychotherapie einsetzen?
  • Was kann man damit erreichen?
  • Wie sieht so etwas aus?
  • Traumata, Angstzustände, Panikattacken, Depression
  • Abkürzung?
  • Psychedelics vs. Psychopharmaka
  • Gibt es Studien, Institutionen die das unterstützen?
  • Was kann man ansonsten mit solchen Sessions erreichen?
  • Eigene Fragen beantworten
  • Wie oder wo kann man sowas denn mal ausprobieren?
  • Was ist Microdosing?
  • Was machst du jetzt?
  • Wo kann man Dich erreichen?

HAPPY GUT von BRAINEFFECT ist ein fruchtiges Getränk mit 9 Mrd. lebenden Bakterienkulturen, Vitamin B6 und B12.

Hol dir jetzt dein PLUS für deinen Darm und dein Immunsystem als Drink für Zwischendurch.

>> Jetzt anschauen<<

 

Mit dem Gutscheincode “bio360” bekommst du einen satten Rabatt

Bücher:

Weiterführende Links:

The New Health Club

Diese Episoden könnten dich auch interessieren:

Podcast-Folgen 693, 694, 695 zum Thema Paradigmenwechsel