Mit dem Hypoxietraining trainierst du im Sitzen deine Mitochondrien, steigerst die Mikrozirkulation, verbesserst deine Herzgesundheit, steigerst deine Energie, senkst deinen Blutzuckerspiegel und noch vieles mehr. Wie du dieses Gesundheitsplus für dich selber anwenden kannst, erfährst du in diesem Podcast mit Harry Mutschler.

  • Stell dich kurz vor 
  • Was ist Hypoxietraining?
  • Was ist IHT?
  • Welche Benefits gibt’s in Kürze?
  • Wie wirkt das Hypoxietraining auf den Organismus?
  • Mitochondrien, Energieniveau, Blutdruck, Diabetes Typ 2,  Schlaf, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, CFS, MS, Borreliose, Long-Covid
  • Anti-Aging
  • HRV, Stress Resilienz
  • Blutzucker
  • Immunsystem
  • Abnehmen
  • Sportliche Performance
  • Regeneration
  • Gibt es Studien dazu?
  • Wie sieht das Hypoxietraining genau aus?
  • Wo kann man sowas machen?
  • Kann man das zu Hause machen?
  • Kann man damit einen Aufenthalt in der Höhe vorbereiten?
  • Welche Anlagen gibt es und wo sind die Unterschiede?
  • Ist eine solche Anlage für Ärzte, Heilpraktiker und Fitnessstudios interessant?
  • Wie oft sollte man so etwas machen?
  • Wie nachhaltig ist der Effekt?
  • Wo kann man Dich erreichen?

Die Complete Aminos von Braineffect sind Regeneration zum Trinken.

>> Jetzt anschauen<<

Mit dem Gutscheincode “bio360” bekommst einen satten Rabatt!

Bücher:

Weiterführende Links:

https://www.hoehenbalance.de/

Mit dem Gutscheincode “bio360”erhälst du einen Rabatt für deine Hypoxieanlage.

Diese Episoden könnten dich auch interessieren:

Podcast-Folgen 455, 456, 457 zum Thema HRV