Die Digitalisierung schreitet immer weiter voran und die Datenhoheit liegt hauptsächlich bei 5 amerikanischen Großkonzernen. Wie ist es um die Gesundheit deiner Daten bestellt? Wie viele Daten werden eingesammelt und wofür werden sie verwendet?
Gerald Reischl ist Autor, Korrespondent und hat mehrere Bücher zum Thema Datensicherheit veröffentlicht.

  • Stell dich kurz vor
  • Was sind die Big 5?
  • Du hast das Buch “Die Google Falle“ geschrieben. Worum ging es da?
  • Wieviele Daten werden von den Big 5 in etwa gesammelt?
  • Was sind das für Daten?
  • Wozu werden sie verwendet?
  • Was kann man noch mit diesen Daten machen?
  • Wie setzen die Big 5 ihr Monopol ein?
  • Inwiefern gibt es Verflechtungen zwischen den Big 5?
  • Ist ein Smartphone der feuchte Traum eines Geheimdienstlers?
  • Werden die Daten auch noch an andere weitergegeben, bzw verkauft?
  • Inwiefern ist der Staat ein Datensammler und gibt es Kooperationen mit Big Tech?
  • Gehen die Daten auch gleich and den BND und die NSA?
  • Wie läuft das in China mit den Daten? Gehen wir auch in diese Richtung? Wohin führt das Ganze?
  • Wohin kann das Ganze noch führen?
  • Wie sicher sind Telegram, Signal, Threema, Whatsapp, Messenger etc.?
  • Kommt man aus der Nummer überhaupt noch raus? Wenn ja, wie?
  • Was soll das eigentlich mit der DSGVO mit der wir uns jetzt alle rumschlagen müssen, wenn Big Tech machen was sie wollen?
  • Dein neues Buch heisst „Internet of Crimes – Warum wir alle Angst vor Hackern haben sollten“. Wie sieht an der Stelle aus?
  • Was kann bei einem Hackerangriff passieren?
  • Wie kann man sich einigermaßen schützen?
  • Wo kann man Dich erreichen?

 

Die Complete Aminos von Braineffect sind Regeneration zum Trinken.

>> hier klicken <<

 

Mit dem Gutscheincode “bio360” bekommst satte 20% Rabatt

Bücher:

Weiterführende Links:

Webseite von Gerald Reischl

Internet of Crimes Buch

Diese Episoden könnten dich auch interessieren:

Podcast-Folgen 374, 375, 3766  zum Thema 360 Vital