Zucker ist der Dämon im weißen Gewand. Was Zucker genau mit deinem Körper macht und warum du ihn meiden solltest, wie der Teufel das Weihwasser erfährst du in dieser Episode. Mein heutiger Gast beschäftigt sich schon seit Jahren intensiv mit dem Thema Zucker und hat einen populären Blog dazu: endlichzuckerfrei.de. Begrüße mit mir Ilga Pohlmann.  

Ilga war lange selbst zuckersüchtig und hat vor einigen Jahren aus dem Problem selbst herausgefunden. Es war eine schmerzhafte und lange Erfahrung die sich durchlaufen hat. Umso glücklicher war Sie darüber, davon erlöst worden zu sein. In diesem Podcast teilt sie mit uns ihre gemachten Erfahrungen beim Weg aus der Zuckersucht.

In dieser vierteiligen Episode behandeln wir folgende Themen:

Teil 1:

  • Was ist das Zuckermonster?
  • Was richtet der Zucker im menschlichen Körper an?
  • Warum sollten wir uns von der Zuckersucht befreien?
  • Was ist das metabolische Syndrom?
  • Wie Ilga bemerkt hat, dass sie zuckersüchtig wurde
  • Wie entsteht eine Zuckerabhängigkeit?
  • Die Rolle von Dopamin und Serotonin bei der Zuckersucht
  • Warum Zucker wie harte Drogen wirkt
  • Warum Kekse noch ungesünder sind
  • Was sind die gesundheitlichen Folgen von jahrelangem Zuckerkonsum?
  • Wie Zucker zum Tumorwachstum und Zellalterung beiträgt
  • Was sind AGEs und welche Auswirkungen haben sie auf die Alterung
  • Was passiert bei Unterzuckerung?

 

Teil 2:

  • Wie Du Dich aus der Zuckersucht befreien kannst
  • Warum totaler Zuckerverzicht unabdingbar ist
  • Mit welchen Tricks Du die Folgen des harten Zuckerentzugs abschwächst
  • Welche Nahrungsmittel und Inhaltsstoffe solltest Du vermeiden?
  • Welche Zuckerersatzstoffe und Weißmehl genauso schädlich sind wie Zucker
  • Warum Alkohol eigentlich Zucker ist
  • Warum es so schwierig ist, zuckerfrei zu werden
  • Wie Dein Umfeld den Ausweg aus der Zuckersucht sabotieren kann
  • Wie Du den Zucker wieder guten Gewissens geniessen kannst

 

Teil 3:

  • Warum ein Rückfall in die Zuckersucht nicht unbedingt negativ ist
  • Wie mehr Bewusstsein Dir beim Ausweg helfen kann
  • Was sind die evolutionsbiologischen Ursachen für unsere Zuckersucht
  • Warum sich weltweit immer schlechter ernähren
  • Wie sich Zucker in verarbeiteten Lebensmittel versteckt
  • Welchen Einfluss haben Zuckerersatzstoffe wie Erythrit und Xylit auf den Blutzuckerspiegel?
  • Sind Agavendicksaft, Honig und Süßstoffe wie Stevia und Aspartam die besseren Alternativen?

 

Teil 4:

  • Wie Du Deinen Zuckerkonsum messen kannst
  • Was Unkas bei seinem hochdosierten Zuckerexperiment erlebt hat
  • Warum man nach einem zuckerhaltigen Frühstück sofort wieder hungrig wird
  • Warum Du Dich zunächst nur auf eine zuckerfreie Ernährung fokussieren solltest
  • Wie Du den Heißhunger auf Zucker austrickst
  • Wann Du mit dem zuckerfreien Leben beginnen solltest
  • Warum Tomaten Lust auf Zucker machen
  • Wie Du günstig hochwertige Nahrung kaufen kannst
  • Wie Du bewusstes Essen erlernst
  • Warum ein englisches Frühstück keine schlechte Wahl ist

 

Weiterführende Links:

endlichzuckerfrei.de

Zuckerfrei Online-Kurs