Diese Wirkung hat Chlordioxid im Körper

Bei Chlordioxid handelt es sich um ein Desinfektionsmittel, welches vor Kurzem für Furore gesorgt hat. Der US-amerikanische Präsident Donald Trump empfahl in einer seiner Reden, das Chlordioxid zu konsumieren, um sich vor Covid-19 zu schützen. Um jegliche Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, möchten wir dir hier alle wichtigen Informationen zum Chlordioxid geben, wie eine mögliche Anwendung funktioniert und erklären welche Wirkung es auf den Körper hat.

Was ist CDL und wie wirkt es?

Das Chlordioxid, abgekürzt CDL wird gerne als Desinfektionsmittel und als Bleichmittel verwendet, da es Viren effektiv abtötet. Diese Information nutzte der US-amerikanische Präsident Donald Trump vor Kurzem, um seine Landsleute aufzufordern dieses Mittel zu konsumieren. Er bezeichnete es als Lösung gegen das Coronavirus, was daraufhin zu großen Problemen führte. Nicht nur stiegen die Käufe von Chlordioxid in den USA stark an, sondern produzierten die Aussagen viele Missverständnisse.

Fakt ist: Die Meinungen zum Thema Chlordioxid gehen sehr stark auseinander. Es gibt Menschen, die auf dieses Mittel schwören und andere Menschen sind sich sicher, es schädige den Körper. Welche Seite der Medaille nun der Wahrheit entspricht kann noch nicht zu 100% bestätigt werden, da die nötigen Studien fehlen. Vor allem in Europa wird das Chlordioxid sehr negativ dargestellt.

Chlordioxid im Miracle Mineral Supplement

In den USA ist das Chlordioxid, sowie Natriumchlorit ein wichtiger Bestandteil des neuen „Wundermittels“, welches unter dem Namen „Miracle Mineral Supplement“, kurz MMS verkauft wird. Es beinhaltet das sogenannte Natriumchlorit, welches sich in CDL bei der Zuführung von Zitronensäure umwandelt. Dieses Mittel wurde vom Scientology Anhänger Jim Humbles entwickelt und soll nach seinen Angaben gegen Krankheiten wie Krebs, Malaria, Hepatitis und sogar Tuberkulose helfen. Aktuell ist es so beliebt wie nie, da es diverse Erfahrungsberichte von vielen Menschen gibt, die thematisieren MMS und Natriumchlorit hätten gegen Covid-19 geholfen. In den USA gibt es bereits einige Fälle von Menschen, die nach dem Konsum von MMS mit Natriumchlorit mit langfristigen gesundheitlichen Schäden zu kämpfen haben. Nicht nur das, sondern lassen sich auch vereinzelt Todesfälle finden, die auf dieses Mittel zurückzuführen sind.

Chlordioxid, sowie MMS (und Natriumchlorit) lassen sich ebenfalls in Deutschland kaufen, obwohl deutsche Behörden aktiv vom Kauf und vom Konsum solcher Produkte abraten! 

    Wirkung von Chlordioxid auf den Körper

    Doch, wie wirkt nun Chlordioxid und MMS (mit Natriumchlorit) auf den Körper? Fakt ist, dass es sich hierbei um ein Desinfektions- und Bleichmittel handelt. Diese sind nicht für den Gebrauch innerhalb des Körpers hergestellt worden. Ganz im Gegenteil, das Chlordioxid wirkt nicht nur stark ätzend, sondern kann zu vielen drastischen Nebenwirkungen führen wie Nierenversagen, Atemstörungen und starken innerlichen Verätzungen.

    US-Präsident Donald Trump sprach in seiner Rede davon das Chlordioxid zu trinken, beziehungsweise zu injizieren. Es steht hier außer Frage wie ungesund sich dieses Mittel auf den Körper auswirkt. Es gibt allerdings Menschen, die eine sehr geringe Lösung von CDL verwenden, um diverse Krankheiten, sowie Karies und Hautprobleme in den Griff zu bekommen. Hierbei wird das Chlordioxid allerdings nicht getrunken, sondern mit Wasser vermischt und dann für wenige Sekunden im Mund gehalten. Dabei soll das Chlordioxid über die Schleimhäute in die Blutumlaufbahn geraten.

    Doch welchen Effekt soll das CDL auf diese Weise auf den Körper haben? Es wird dem CDL nachgesagt den Körper, genauer gesagt das Blut mit Sauerstoff zu versorgen. Dies soll die Mitochondrien anregen und die Verbrennung von Fett, Zucker und Giftstoffen unterstützen. Nicht nur das, denn Vertreter von MMS und CDL schwören auf die Versorgung der roten Blutkörperchen mit Sauerstoff. Wenn die Mitochondrien und die Blutkörperchen genügend mit Sauerstoff versorgt sind, so sollen diese mehr Energie nutzen, um Schadstoffe (Viren und Bakterien) aus dem Körper zu befördern.

    Unterschied zwischen CDL und Chlor?

    Die Begriffe Chlordioxid und Chlor hören sich sehr ähnlich an, doch sind es tatsächlich unterschiedliche Mittel. In diversen Desinfektionsmitteln wird das Chlordioxid bevorzugt, da es mit einigen Vorteilen kommt. Es hat zum Beispiel eine höhere Oxidationswirkung als Chlor. Das bedeutet, es kann effektiver auf Viren, Bakterien, etc. einwirken und diese besser behandeln, demnach ist es effektiver gegen Schadstoffe.

    Ebenfalls ein wichtiger Aspekt und auch der Grund wieso Chlordioxid gerne zur Reinigung von Wasser und Rohren verwendet wird, liegt an der Beständigkeit im Wasser. Dieses Mittel lässt sich auch noch nach längerer Zeit im Wasser und Rohren finden, was die Wieder-Verkeimung des Wassers verhindert.

    Das ist nur eine kleine Auswahl der Unterschiede zwischen Chlordioxid und Chlor. Sie sind sehr unterschiedlich, obwohl der Name anderes vermuten lässt. Das Chlordioxid wirkt langfristiger und stärker auf Schadstoffe, wie Viren und Bakterien.

    Wie funktioniert die Anwendung des Chlordioxid?

    Fakt ist, die Menschen die Chlordioxid verwenden, nutzen lediglich eine Lösung von circa 0,3% und mischen dieses mit Wasser. Die verwendete Menge an Chlordioxid Tropfen hängt mit der Heilung von speziellen Krankheiten zusammen. Wenn du beispielsweise lediglich Krankheitserreger abtöten möchtest, sprechen diverse Nutzer von 5 Tropfen am Tag, die mit Wasser vermischt gegurgelt werden sollen. Die CDL Mischung sollte nicht getrunken werden. Das Mittel gerät durch die Schleimhäute bereits in die Blutlaufbahn. Wenn das CDL allerdings getrunken wird, dann kann es zu innerlichen Verätzungen und erheblichen gesundheitlichen Problemen kommen.

    ABER: Die Anwendungsbereiche des Mittels wurden nicht mit Studien belegt. Aus diesem Grund raten wir dir, solltest du dich für die Einnahme von Chlordioxid interessieren, dies unbedingt mit einem Arzt oder Heilpraktiker zu klären. Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es keine klaren Informationen zum Thema Chlordioxid. Neben vielen negativen Berichten zu CDL und MMS, gibt es genauso viele Gute.
    Welche Auswirkungen hat es auf den menschlichen Körper?
    Die Meinungen zum Thema CDL und MMS gehen stark auseinander, sodass viele Menschen der Meinung sind es gebe viel mehr positive Eigenschaften als negative. Wir haben hier versucht möglichst neutral die bekannten Vorteile und Nachteile zu dokumentieren.

    ► Vorteile:

    • Versorgt das Blut mit Sauerstoff
    • Soll gegen diverse Krankheiten helfen
    • Soll gegen Hautausschläge helfen
    • Soll für mehr Energie sorgen
    • Tötet Viren und Bakterien effektiv ab
    • Soll gegen Muskelschmerzen helfen

    ►Nachteile:

    • Wirkt ätzend auf die Haut
    • Reizt die Schleimhäute
    • Kann zu Atemproblemen führen
    • Belastet die Umwelt
    • Erbrechen und Durchfall
    • Augenschäden
    • uvm.

    Was gibt es bei der Einnahme zu beachten?

    Für dich steht es fest, dass du das Chlordioxid einmal selber ausprobieren möchtest? Sollte das der Fall sein, dann möchten wir dir hier die wichtigsten Aspekte, die du bei der Einnahme beachten solltest, näher bringen.

    Die Entgiftungskur

    Beginne noch vor der Einnahme mit einer Entgiftungskur, um den Körper ideal vorzubereiten. Diese Entgiftungskur kann eine richtige Fastenkur sein oder lediglich der Verzicht auf Zucker, Fleisch, Milchprodukte, Alkohol, Nikotin und Salz. Diese Entgiftungskur solltest du mindestens 3 Tage durchführen, damit alle Schadstoffe ausgeschieden werden. Idealerweise kannst du auch auf eine Darmspülung setzen.

    Einnahme zur richtigen Zeit 

    Wir empfehlen das Gurgeln des Mittels vor dem Frühstück, sodass das CDL nicht mit dem Essen im Magen oxidiert. Wenn du das Chlordioxid mehrmals am Tag nehmen möchtest, dann setze zudem auf die Einnahme kurz vor dem Schlafen gehen.

    Die richtige Dosierung

    Wie wir bereits erwähnt haben, kann eine Überdosierung zu diversen gesundheitlichen Problem führen. Daher empfehlen wir dir dich langsam an die optimale Dosierung heranzutasten. Beginne mit 5 Tropfen am Tag in einem Glas Wasser, behalte die Mischung circa 30 Sekunden im Mund, bevor du diese wieder ausspuckt. Schaue, wie sich diese auf deinen Körper auswirken. Wenn du bestimmte Krankheiten mit der CDL Lösung in den Griff bekommen möchtest, solltest du vermutlich mit einer höheren Dosierung beginnen.

    Unterstützung des Körpers

    Es ist nicht genug die Lösung zu konsumieren, sondern solltest du zugleich deinen Körper mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgen, um diesen zu unterstützen und einen Grundstein für die Heilung zu setzen.

    Auf den Körper hören

    Wichtig ist auf die Symptome und Reaktionen deines Körpers zu achten. Wenn du zum Beispiel plötzlich an Erbrechen oder Durchfall leidest, dann kann dies ein Indiz für eine Überdosierung sein. In diesem Fall ist es empfehlenswert mit Vitaminen und einer Verminderung der Dosierung (oder einer Pause) die Nebenwirkungen wieder in den Griff zu bekommen.

    Andere Anwendungsbereiche?

    Nicht nur im Mund und Schleimhautbereich kann das CDL verwendet werden, es soll auch zur Reinigung der dritten Zähne oder im Haushalt helfen. Hier gehen wir auf diese Anwendungsgebiete weiter ein.

    Reinigung im Haushalt

    Die Effektivität gegen Viren und Bakterien des Chlordioxid lässt sich nicht bezweifeln. Aus diesem Grund eignet sich dieses Mittel auch sehr gut, um damit diverse Bereiche im Haushalt zu reinigen. Wichtig ist allerdings Handschuhe zu tragen, da eine starke Chlordioxid Lösung die Haut reizen und sogar verätzen kann.

    Reinigung der dritten Zähne

    Ein Ort an dem sich viele Viren und Bakterien sammeln und vermehren sind Zahnspangen und dritte Zähne. Viele Menschen setzen daher auf das Chlordioxid, um diese effektiv zu reinigen. Hier benötigst du nur 5 bis 10 Tropfen, die du in ein Glas gibst und schließlich lässt du die dritten Zähne oder die Zahnspange über Nacht in dem Glas einwirken. Reinige sie am nächsten Morgen mit lauwarmen Wasser, sodass du die Reste des CDL entfernst bevor du die dritten Zähne oder die Zahnspange wieder einsetzt.

    Behandlung von Muskelschmerzen

    Das Chlordioxid kann auch äußerlich angewendet werden, indem du rund 15 Tropfen der CDL Lösung in ein Glas gibst, dieses mit Wasser füllst und nun ein Tuch oder ein Lappen mit der Mischung befeuchtest. Reibe mit diesem Lappen die betroffene Stelle ein.

    Ist die Verwendung von Chlordioxid empfehlenswert?

    Tatsache ist, dass die Meinungen bezüglich des Chlordioxids stark auseinander gehen. Manche Menschen sehen es als wahres Wundermittel, welches gegen Krankheiten helfen soll, andere Menschen werden von den Nebenwirkungen abgeschreckt. Es kommt sicherlich auf die Anwendungsweise und das Ziel der Nutzung dieses Mittels an. Das CDL hilft beispielsweise sehr gut gegen Viren und eignet sich daher ideal als Reinigungsmittel im Haus. Wir raten von dem Injizieren und/oder dem Trinken des Mittels grundsätzlich ab!

    Solltest du dich für die Nutzung von Chlordioxid entscheiden, empfehlen wir dir einen Arzt oder Heilpraktiker zurate zu ziehen. Wir hoffen dir mit diesem Artikel mehr Aufschluss über dieses Mittel geben zu können.

    Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren:

    Biohack: Was das ist und was du davon lernen kannst

    Biohack: Was das ist und was du davon lernen kannst

    So wirst du zum Biohacker Du hast durch deinen Lebenswandel großen Einfluss auf deine körperliche und geistige Gesundheit. Mit Biohacking kannst du Schritt für Schritt die Kontrolle über deinen Körper zurückgewinnen und deine Lebensqualität nachhaltig verbessern. Wie...

    mehr lesen
    Was ist Cortisol?

    Was ist Cortisol?

    Cortisol ist ein körpereigenes Steroidhormon, das in der Nebennierenrinde gebildet wird. Pregnenolon ist der Ausgangsstoff für die Bildung von Cortisol und allen anderen Steroiden.   Die Freisetzung von Cortisol wird über das Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-System...

    mehr lesen
    Was ist Spagyrik und wie wird es angewendet?

    Was ist Spagyrik und wie wird es angewendet?

    Spagyrische Heilmittel haben als Ziel, dem Menschen ganzheitlich zu helfen und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Die Idee dieser Form der Unterstützung der körpereigenen Abwehrkräfte geht auf Paracelsus zurück. Er versuchte bereits im Mittelalter,...

    mehr lesen
    Wie gesund ist eine Kältekammer wirklich?

    Wie gesund ist eine Kältekammer wirklich?

    Bei Minus 110 Grad regelrecht eingefroren werden – das hört sich alles andere als gesund an, doch ist die Kältekammer für viele Menschen die Lösung diverser gesundheitlicher Probleme. Wir haben uns die Kältekammer einmal genauer angeschaut und möchten hier die Frage...

    mehr lesen

    360 Energy ist die wahrscheinlich innovativste Mitochondrien Formel auf dem Markt. Pure Energie

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    Dieses Buch hilft dir deine Müdigkeit oder Erschöpfung loszuwerden. Du bekommst mehr Energie und eine stabilere Gesundheit.

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    Das wahrscheinlich umfangreichste Multi-Nährstoff-Präparat nach meiner Rezeptur, füllt die Lücken in deiner Ernährung und versorgt dich mit allem, was du brauchst.

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    Mit diesem Buch lösen sich all Deine Unsicherheiten zum Thema Entgiftung in Luft auf.

    Buch Richtig Entgiften

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    15 heimische Wildkräuter in bester Rohkostqualität. Lecker und gesund

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    Mein Online-Entgiftungskurs führt dich Schritt für Schritt durch deine Entgiftung

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    Mit 360 Cleanse entgiftet du deinen Körper ebenso effektiv wie schonend. Eine umfangreiche Unterstützung für alle Entgiftungs-funktionen des Körpers.

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


    Mein Buch Neuanfang gibt dir viele praktische Tipps und Inspirationen, wie du mehr Energie und Gesundheit erreichen kannst.


    Neuanfang

    – Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –