Alles, was du über den Mandelpilz wissen solltest

Noch nie etwas vom Mandelpilz gehört? Dann wird es nun aber Zeit! Der Mandelpilz gehört zu den Heil- und Vitalpilzen und ist ein wahrer Segen für deine Gesundheit. Was genau dahintersteckt, wie du ihn zubereitest und welche Vorteile durch den Mandelpilz gewinnen kannst, erfährst du in diesem Artikel!

Was ist ein Mandelpilz?

Der Mandelpilz sieht optisch nicht, wie du annehmen könntest, aus wie eine Mandel, sondern vielmehr wie ein klassischer Champignon. Dies liegt auch daran, da er zu der Gattung Champignons gehört. Den Namen bekam er schließlich durch seinen Geruch, welcher an Mandeln erinnert. Der Mandelpilz ist auch unter der Bezeichnung “Mandel-Egerling” bekannt und zählt zu den Heilpilzen. Ihm werden viele heilende Wirkungen nachgesagt, auf die wir im Folgenden näher eingehen wollen.

Wo kommt der Mandelpilz her?

Der Mandelpilz kommt ursprünglich aus Brasilien und wurde dort sogar mehrfach entdeckt! Da er im Gegensatz zu so vielen anderen Pilzen die Sonne nutzt, um zu wachsen, ist er in Brasilien auch unter dem Namen “Sonnenpilz” bekannt. Vor allem im Regenwald ist er weitverbreitet und wird dort noch bis heute für viele Tinkturen und Heilkuren verwendet.

Ursprünglich kommt der Pilz zwar aus Brasilien, doch wurde er auch in Nordamerika entdeckt. Der Forscher William Alphons Murrill entdeckte ihn in Florida und gab ihm 1947 den Namen Agaricus Blazei Murrill. Der Forscher machte allerdings keine konkreten Experimente mit dem Pilz, sondern dokumentierte lediglich das Äußere. Aus diesem Grund war zu diesem Zeitpunkt bisher noch nichts über seine heilende Wirkung in der westlichen Welt bekannt.

Ohne das Wissen, dass der Mandelpilz bereits entdeckt wurde, dokumentierte der japanische Forscher Takatoshi Furumoto den Pilz in einem Vorort der brasilianischen Stadt São Paulo im Jahre 1960. Fünf Jahre später begann er die konkrete Forschung des Pilzes in Japan. Seither gehört der Mandelpilz zu einer der bekanntesten und beliebtesten Heilpilze und kann roh, in Kapseln oder auch als Serum gekauft werden.

Wie gesund ist der Vitalpilz?

Wie bereits erwähnt ist der Mandelpilz besonders beliebt in der Regenwaldregion, doch schwappt er nun auch vermehrt in die westliche Welt über. Das liegt vor allem an den vielen gesundheitlichen Vorzügen, die mit diesem Heilpilz einhergehen. Der Agaricus Blazei Murrill Trockenpilz hat den Vorteil gegenüber anderen Heilpilzen, dass er durch sein Mandelaroma besonders einfach in den Alltag zu implementieren ist. Statt einen starken, unangenehmen Geschmack, lässt er sich leicht in Gerichte einbauen und schmeckt dazu auch noch gut! Auf welche gesundheitlichen Vorteile, du dich bei dem Agaricus Blazei Murrill Heilpilz freuen kannst, erfährst du hier!

Stärkung des Immunsystems

Wie viele andere Heilpilze ist der Mandelpilz ein wahrere Segen für das Immunsystem! Zwar wurde versucht den Agaricus Blazei Murrill Trockenpilz in einer Studie im Jahre 2010 konkret zu definieren und die Wirkung auf das Immunsystem zu kontrollieren, doch gab es keine eindeutige Antwort wieso der Heilpilz so gut für das Immunsystem ist. Es wird vermutet, dass dies vor allem an der Produktion von Zytokinen liegt, denn diese sind Botenstoffe, welche Informationen an das Immunsystem weiterleiten.

Zudem unterstützt der Heilpilz die Reaktion des Immunsystems auf Krankheitserreger, wie Bakterien und Viren. Das ist nicht alles, denn wenn das Immunsystem einmal aktiv ist, helfen die Nährstoffe im Agaricus Blazei Murrill Trockenpilz die Balance wieder aufzubauen und ein Gleichgewicht im Immunsystem aufzubauen. Durch all diese Vorzüge ist der Mandelpilz nicht nur sinnvoll um dein Immunsystem zu unterstützen, sondern zugleich auch, um Autoimmunkrankheiten in den Griff zu bekommen.

Schutz der Leber

Die Leber ist eine wahre Wunderwaffe gegen Giftstoffe im Körper. Ohne die Leber wären wir Viren, Bakterien und Schadstoffen ohne Schutz ausgeliefert, sodass wir uns gut um die Gesundheit der Leber kümmern sollten. Wenn diese aber durch Krankheiten und einem ungesunden Lebensstil zu stark angegriffen und beansprucht wird, kann die Entgiftungsfähigkeit der Leber stark eingeschränkt werden und so wird der Körper nicht mehr ideal geschützt. Der Agaricus Blazei Murrill Heilpilz kann hierbei die Gesundheit der Leber wieder aufbauen und diese vor Überlastung schützen. Der Pilz wirkt sich antioxidativ auf die Leber aus und hilft bei der Entgiftung.

Wirksam gegen Krebszellen

Zwar gibt es aktuell noch keine Studien, welche die Wirksamkeit des Mandelpilzes auf die Krebszellen untersucht hat, doch wird den Pilz nachgesagt Krebszellen zu hemmen. Nicht nur das, er soll sogar die Apoptose der Krebszellen animieren, dies beschreibt die Selbstzerstörung der Zellen.

Unterstützung der Darmflora

Wenn du den Agaricus Blazei Murrill Heilpilz konsumierst, dann kann nicht der ganze Pilz verdaut werden. Dies hat zur Folge, dass Reste des Pilzes im Darm bleiben und dort als Nahrung für Darmbakterien verwendet werden. Dieser Vorgang unterstützt nicht nur die Gesundheit der Darmbakterien, sondern bringt deine Darmflora wieder in Balance. Durch eine ausgeglichene Darmflora kannst du Übergewicht, Diabetes und Stoffwechselerkrankungen vorbeugen. Wenn du bereits an Darmerkrankungen leidest, kann der Mandelpilz dir auch weiterhelfen.

Zubereitung des Mandelpilzes

Du hast Lust den Mandelpilz einmal selbst zu testen, doch weist nicht wie du das Mandelaroma in deine Ernährung einbauen kannst und wie es üblich ist den Heilpilz zu konsumieren? Dann bist du hier genau richtig! Wir möchten dir Tipps und Tricks geben, wie der Agaricus Blazei Murrill Trockenpilz leicht in deinen Alltag und deine Ernährung implementiert werden kann.

Der Agaricus Blazei Murrill Trockenpilz ist nicht nur ein wahres Wunder für deine Gesundheit, sondern vor allem in asiatischen Ländern, sowie den USA ein beliebter Pilz für Speisen. Das Mandelaroma macht es möglich! Durch die längeren Importwege empfehlen wir dir, den Agaricus Blazei Murrill Pilz als Pulver zu kaufen. Nicht nur ist das besser für die Umwelt, sondern vor allem kannst du das Pulver länger lagern und musst nicht stetig den Pilz frisch kaufen. Das Pulver kannst du dann beispielsweise in einen Smoothie mischen oder auch Salate, sowie Soßen damit bestücken.

Falls dir der Geschmack doch nicht zusagt, gibt es das Agaricus Blazei Murrill Nahrungsergänzungsmittel auch in Form von Kapseln oder Extrakt. Das Extrakt ist meistens teurer, doch benötigst du durch die hohe Konzentration lediglich einen Tropfen. Diesen kannst du beispielsweise in einem Tee geben und am Ende, oder Anfang des Tages konsumieren. Ähnlich kannst du auch das Nahrungsergänzungsmittel in Kapseln in deinen Alltag einbauen.

Wenn du den Agaricus Blazei Murrill Heilpilz lieber frisch essen möchtest, hast du die Option, dir den Pilz selber anzubauen oder importieren zu lassen. Der Mandelpilz kann genauso in die Ernährung eingebaut werden, wie du es auch bei einem Champignon machen würdest. Sei es als Beilage, als Teil einer Soße oder auch geröstet im Backofen. Hier bist du wirklich frei. Werde kreativ und finde deinen Geschmack!

Solltest du auf den Mandelpilz setzen?

Wie du siehst, ist der Mandelpilz eine wirkliche Geheimwaffe, wenn es um die Gesundheit und leichte Implementierung in deine Ernährung geht. Ob bei Verdauungsproblemen oder als Unterstützung für deine Leber, mit dem Mandelpilz bist du an der richtigen Adresse. Das Tolle ist nicht nur, dass er sehr gesund ist, sondern zugleich schmeckt er durch das Mandelaroma auch noch sehr gut.

Wenn du kein großer Fan von Mandelaroma bist, dann heißt es dennoch nicht den Kopf in den Sand zu stecken, denn den Mandelpilz musst du nicht roh oder gekocht essen. Kaufe diesen viel mehr in Form von Extrakt oder Nahrungsergänzungsmittel. Hier kannst du die gesundheitlichen Vorteile genießen, ohne den Pilz kochen zu müssen. Dies geht nicht nur schneller, sondern ist zugleich auch besser für die Umwelt.

Falls du dir nicht sicher bist, ob der Mandelpilz die richtige Option für dich ist oder ob du diesen überhaupt magst, raten wir dir ein asiatisches Restaurant aufzusuchen. Vor allem in der koreanischen und japanischen Küche wird der Agaricus Blazei Murrill Pilz gerne verwendet. So kannst du ihn einmal probieren, bevor du dich selber an ein Rezept wagst.

So oder so, hoffe ich dir mit diesem Artikel den Mandelpilz schmackhaft gemacht zu haben und dir unsere Tipps weiterhelfen, wie du diesen ganz einfach selber in deine Ernährung einbauen kannst.

Diese Artikel könnten dich auch noch interessieren:

Was gegen belastendes Schnarchen hilft

Was gegen belastendes Schnarchen hilft

Nicht nur für Bettgenossen ist Schnarchen ein Problem. Auch du selbst kannst langfristig Nachteile durch dein Schnarchen haben. Denn auch, wenn du selbst dein eigenes Schnarchen nicht hörst, stört es die Erholung während des Schlafens. Manchmal sind die Ursachen für...

mehr lesen
Schlafstörungen: Was hilft wirklich dagegen?

Schlafstörungen: Was hilft wirklich dagegen?

Du wälzt dich in der Nacht im Bett rum und kannst wieder nicht einschlafen? Mit Sorge denkst du an den kommenden Tag und fragst dich, wie du ihn überstehen sollst, wenn du wieder so müde bist? Nicht ein - oder durchschlafen zu können, kann auf eine Schlafstörung...

mehr lesen
Wie gefährlich ist blaues Licht wirklich?

Wie gefährlich ist blaues Licht wirklich?

Wir hören aktuell immer häufiger von dem sogenannten blauen Licht, doch was steckt wirklich dahinter und vor allem ist es wirklich so gefährlich, wie es oftmals thematisiert wird? Ich habe mir die Informationen zum blauen Licht genauer angeschaut. Welchen Effekt haben...

mehr lesen
Einschlafprobleme: Das kannst du dagegen tun!

Einschlafprobleme: Das kannst du dagegen tun!

Ein quälender Zustand: Stunden schlaflos im Bett - fürchtend, dass du am nächsten Tag müde und energielos sein wirst. Ein paar Nächte lang steckt der Körper das vielleicht noch weg. Auf Dauer allerdings können Einschlafprobleme für den Menschen zermürbend sein, die...

mehr lesen

 

 

Dieses Buch unterstützt dich auf allen Ebenen bei der wichtigsten Gesundheitsstrategie die es gibt:
Deinem Schlaf!

Richtig Schlafen

– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


360 Energy ist die wahrscheinlich innovativste Mitochondrien Formel auf dem Markt. Pure Energie

– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


Die Basis für eine gute Regeneration, ist ein ausgeglichenes Nervensystem. Hormone und Neurotransmitter müssen im Ausgleich sein. Dieses Getränkepulver unterstützt deine Ausgewogenheit und deinen Schlaf schon am Tag.


Endlich richtig schlafen!
Alles was dein Gehirn zum Schlafen braucht. 

 

Dieses Buch hilft dir deine Müdigkeit oder Erschöpfung loszuwerden. Du bekommst mehr Energie und eine stabilere Gesundheit.

– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


Das wahrscheinlich umfangreichste Multi-Nährstoff-Präparat nach meiner Rezeptur, füllt die Lücken in deiner Ernährung und versorgt dich mit allem, was du brauchst.

– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


Mit diesem Buch lösen sich all Deine Unsicherheiten zum Thema Entgiftung in Luft auf.

Buch Richtig Entgiften

– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


15 heimische Wildkräuter in bester Rohkostqualität. Lecker und gesund

– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –


Mit 360 Cleanse entgiftet du deinen Körper ebenso effektiv wie schonend. Eine umfangreiche Unterstützung für alle Entgiftungs-funktionen des Körpers.



– Verfügbar bis 13.10.2019 – 23.59 Uhr –